Mittwoch, 20. Juni 2012

Titanic

Für ein Titanic-Schulvortrag (Referat) unseres jüngeren Sohnes, fand ich in der Stadt einen Bastelbogen.

Voller Enthusiasmus gingen wir ans Werk. Schlussendlich bin ich dann aber stundenlang allein am Tisch gesessen und habe ausgeschnitten, gefalzt und geklebt. Als es endlich geschafft war, staunten wir nicht schlecht über das grosse Schiff.





Jetzt können wir nur noch auf eine gute Note hoffen:-)

1 Kommentar:

  1. Hallo karin! Herzlichen dank für dein feedback zu meinen erinnerungsboxen! Deine titanic ist ja mega gross geworden! Das mit dem schneiden, falten, kleben kenne ich. ;-) mein göttibueb hat mal solche bastelbögen (gleich mehrere) mitgebracht zum basteln weil sein gotti so kreativ ist! .... Tja gebastelt habe ich dann alleine und er war völlig gefrustet weil es so langsam vor sich ging;-)
    Glg paula

    AntwortenLöschen