Freitag, 28. Juni 2013

Knusper, knusper....

In letzter Zeit haben wir einen enormen Verbrauch an Knusper-Muesli. Deshalb habe ich gestern mal einen Versuch gestartet mit Selber machen, und ich habe gestaunt, wie einfach das geht. 




Das Rezept habe ich da drin gefunden. Dieses Buch ist voll mit Rezepten und Ideen für jede Gelegenheit.

Schoko-Knusper-Granola

ergibt ca. 750 g

125 g Rohzucker
1/8 l Wasser
100 g Zartbitterschokolade (nicht zu dunkel)
50 ml Sonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl
3 EL Ahornsirup oder Honig
500 g Haferflocken
50 g Rice Crispies
50 g Kokosraspel
50 g Mandel- oder Haselnussblättchen
2 - 3 EL Kakaopulver
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

  1. Zucker und Wasser unter Rühren aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen und Schokolade, Öl und Ahornsirup unterrühren, bis sich alles aufgelöst hat.
  2. Restliche Zutaten in einer Schüssel mischen, die Schoko-Sirup-Mischung darübergeben und alles gut vermischen.
  3. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175° 30 - 40 Minuten backen. Dabei alle 10 Minuten das Muesli durchmischen.
  4. Das fertig gebackene Muesli auf dem Blech ganz auskühlen lassen und sofort probieren:-)







1 Kommentar:

  1. Gseht das fein us - mmmmh! Chum gern mal zum Zmörgele verbii ;-))

    AntwortenLöschen