Freitag, 25. Oktober 2013

Leuchtmütze

Langsam werden die Tage dunkler und kühler, und ich habe diese Woche eine neue Mütze gestrickt. Die Mütze ist superschnell gemacht und die Wolle ist gespickt mit Leuchtfäden. Da wird man auf jeden Fall gesehen in der Dunkelheit.



schönes Wochenende allen!
karin

Die Wolle ist von Schachenmayr Lumio

Freitag, 18. Oktober 2013

Trauben-Lese

Die Trauben sind abgelesen, und wieder sind einige Gläser mit süssem Gelee gefüllt worden. Also Konfitüre haben wir nun bestimmt genug bis nächsten Frühling. 





Ich wünsche allen ein zuckersüsses weekend!
karin


Dienstag, 15. Oktober 2013

Abstecher nach Boston

Letzten Freitag reisten wir mal schnell nach Boston ins Hotel Bell Rock, wo wir einen wunderschönen Aufenthalt geniessen durften. Die Deko war so richtig schön amerikanisch herbstlich und auch kulinarisch war es die Reise wert.





Am nächsten Tag ging dann unsere Reise bereits wieder zurück nach Europa und da waren wir zum Teil rasant unterwegs. Es ging nach Deutschland, Skandinavien, Holland, Griechenland, Paris, Italien und dann irgendwann auch wieder zurück in die Schweiz. 





Auf jeden Fall hatten wir eine Menge Spass und ich finde einen Besuch im Europapark immer wieder schön. Und den folgenden Spruch nehme ich mir ab sofort zu Herzen:-)


Habt noch eine gute Woche!
karin

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Kürbis meets Orange


Es ist Kürbis-Zeit und da ich gerade im Konfitüren-Fieber stecke, bin ich über dieses Rezept gestolpert:

Kürbis-Konfitüre


1,2 kg Kürbis, gerüstet gewogen (ich habe Muscat genommen)
800 g Zucker
1 Päckli Geliermittel
1,5 dl Wasser
2,5 dl frisch gepresster Orangensaft
1 TL Zimt und eine Vanilleschote


  1. Den Kürbis klein schneiden. 
  2. Die Hälfte des Zuckers mit der Hälfte des Wassers aufkochen. Bei grosser Hitze kochen bis der Zucker goldgelb caramelisiert. Mit dem restlichen Wasser ablöschen. 
  3. Orangensaft und Kürbis dazugeben. Die Vanillestange längs aufschneiden, auskratzen und zusammen mit dem Zimt dazugeben. Den Kürbis weichgaren, die Vanillestange entfernen  und pürieren.
  4. Konfitüre mit dem Geliermittel aufkochen, den restlichen Zucker dazugeben, kurz kochen lassen und in heiss ausgespülte Gläser abfüllen. 
  5. Die Gläser sofort verschliessen und einige Minuten auf den Kopf stellen.


Und als nächstes sind die Trauben an der Reihe, doch diese müssen zuerst noch abgelesen werden..