Dienstag, 8. Juli 2014

ein neues...

....Nachttischen wünschte sich der grosse Junior des Hauses. Da aber neben seinem Bett nur noch sehr wenig Platz vorhanden ist, hat er in der Hofschreinerei nachgefragt, ob sich da was machen liesse. Der Hofschreiner verlangte nur nach einer Zeichnung und den entsprechenden Massen und was dabei rausgekommen ist, möchte ich euch heute zeigen.






Also der Jung-Nachttisch-Designer ist richtig stolz auf sein Werk und wir danken unserem Hofschreiner natürlich nochmals ganz herzlich für die Arbeit und die Haus-Lieferung. 


trotz des Regens, wünsche ich allen einen tollen Sommer-Ferien-Beginn!!

karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen