Mittwoch, 11. Oktober 2017

Herbstferien Teil 2

Das nächste Herbstziel hiess Schächentaler Höhenweg. Der Ausgangspunkt für diese wunderschöne Wanderung liegt auf dem Klausenpass. Mit dem Postauto gehts bis zur Station "untere Balm". Dort starten wir mit wandern. Nach ca. einer halben Stunde erreichten wir das Alpbeizli Heidmanegg. Es lohnt sich, dort einzukehren, da es später nicht mehr allzuviele Gelegenheiten gibt für ein feines Urner Kaffee:-)


Die Aussicht auf dem Höhen-Weg ist grandios und das Scherhorn begleitete uns auch den ganzen Tag. 




Das Schöne an dieser Wanderung ist, dass es immer wieder die Möglichkeit gibt, mit der Seilbahn ins Tal runterzu fahren und dort mit dem Postauto nach Altdorf oder Flüelen zu gelangen. Wir sind bis zur Seilbahn Biel Kinzig gewandert. Das war wirklich ein schöner und kurzweiliger Tag:-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen