Sonntag, 15. Oktober 2017

Herbstferien Teil 6

Heute wurden die Wanderschuhe geschnürt und es ging wieder Richtung Urnerland. Mit der roten Seilbahn fuhren wir hier hinauf und folgten Suworows Spuren über Chinzig Chulm ins Muothathal. Vom Gipfel runter ins Muothathal waren wir fast alleine unterwegs. Angekommen bei der Alpkäserei Liplisbüel hatten wir uns dann ein "Schümli-Pflümli" Kaffee verdient, bevor wir  nochmals eine gute Stunde runter ins Dorf wanderten. 





Das war ein weiterer wunderbarer Herbsttag!
Bis morgen
Karin 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen